Alles was schmeckt

Nimm dir die Zeit, die die Dinge erfordern.

Entdecke deine Fähigkeiten.

ERKENNTNIS

Nicht alles Moderne ist gut, nicht alles Alte ist schlecht. Suchen wir das Beste von Beiden.

AUSPROBIERT UND FÜR ERZÄHLENSWERT BEFUNDEN.

Neuigkeiten

Zitronentorte

Eine Zitronentorte überrascht immer mit der Intensität Ihres Aromas. Als Sperrschicht für die Creme verwende gerne selber gemachtes Lemon Curd, aber man kann auch Zitronenmarmelade verwenden. Und ich tränke den Bisquitboden gerne mit Cointreau oder einem Zitronenlikör. – Eine Aromabombe… Zutaten Für den Bisquitboden 6 Eier150g Zucker150g Weizenmehl (Typ 405)60g Weizenstärke1TL gehäuft, Backpulver1 Prise Salz1 […]

Bisquitboden

Klar, man kann einen Bisquitboden auch fertig kaufen, klar ist der Bisquitboden für jeden Zweck ein bisschen anders. Das ist ist mein Grundrezept und das gelingt immer. Deshalb zeige ich mal wie ich das mache. So wird der Boden frisch und fluffig… Zutaten (20cm Form – 24cm Form)4 Eier – 6 Eier100g Zucker – 150g […]

Lemon Curd

Zitronencreme vom Feinsten. Die kann man im Kühlschrank lange aufbewahren. Lemon Curd ist etwas für den Winter, um den Sommer einzufangen aber auch für heiße Tage, weil Lemon Curd sehr frisch, leicht und zitronig daherkommt. Man kann ihn ohne Butter auf frische Brötchen streichen oder auch pur, als Trennschicht, ähnlich wie Buttercreme, auf einem Tortenboden […]

Das perfekte Roastbeef

Auf Wunsch eines lieben Freundes in Chemnitz schreibe ich hier mal wie man das perfekte Roastbeef auf klassische Weise hinbekommt. Kein sous vide, keine speziellen Fähigkeiten. Ganz einfach mit einem Fleischthermometer und im Backofen. Das Rezept habe ich von meiner 91jährigen Mama bekommen. Ihre Rezepte gehen immer und sind die Besten die ich kenne.Roastbeef ißt […]

Fränkischer Gänsebraten

Also ein Fränkischer Gänsebraten unterscheidet sich schon sehr von dem, den ich bei mir hier traditionell kenne. Majoran habe ich als Gänsegewürz ansonsten nie gesehen. Auch die Brotfüllung passt perfekt zum Gänsearoma. Man sollte ein kräftiges Brot verwenden, vielleicht ein Bauernbrot. Die Frage ist, ob man die Füllung entnehmen und zu Klößen formen kann. Fränkischer […]

Plätzchen – meine Sammlung

Dieser Beitrag wird etwas anders. Ich werde hier die Rezepte für meine Plätzchen zusammenfassen und alle nacheinander rein schreiben. +++ NEU: Linzer Plätzchen+++ Neueste Plätzchen stehen immer unten und wenn eins in der Sammlung dazu kommt, dann stelle ich diesen Beitrag hier wieder unter Neuigkeiten vorne an.Hier folgt eine Zusammenstellung welche Plätzchen ich bereits gemacht […]

Weihnachtseis aus Joghurt

Um die Weihnachtszeit ist ja alles ein ein bisschen schwerer, deshalb wäre nach dem Gänsebraten vielleicht ein Weihnachtseis aus Joghurt das Richtige, ein bisschen fruchtiger mit Orangenzesten. Die Gewürze sind ja klar, verfeinern und dekorieren kann man je nach persönlicher Vorliebe. Dieses Rezept geht schnell zu machen. Außerdem braucht man hierfür nicht unbedingt eine Eismaschine. […]

Kartoffelnockenauflauf

Kartoffelauflauf kennt man, aber was ist Kartoffelnockenauflauf? Die Kartoffelnocken bestehen aus Stampfkartoffeln und Butter. Das Rezept stammt aus einem alten Kochbuch und ist noch älter als das Buch selber. Es stammt aus Henriette Davidi’s Praktischem Kochbuch in einer “verbesserten neuen Auflage” von Luise Holle, 1894. – Allerdings habe ich die Selleriestangenwürfel hinzugefügt, die es ein […]

Zimtschnecken

Zimtschnecken kommen ursprünglich aus Schweden. Dort heißen sie “Kanelbullar” und man verehrt sie dort so sehr, das es sogar einen “Kanelbullens dag” am 4. Oktober gibt. – Meine Schwester hat mich um Zimtschnecken gebeten. Innen fluffig, außen knusprig. Wenn man sie knuspriger haben will muß man sie kleiner machen. Wir mögen sie innen fluffiger, also […]